Nils-Peter Hey (Hrsg.), Felix Maria Arnet, Roman Kmenta, Heinrich Kürzeder, Markus Reimer, Christina Teuthorn-Mohr, Sonja Veelen

Seit ich lüge, läuft der Laden.

So machen selbsternannte Experten auf Boss, obwohl sie nur Hugo sind.

1. Auflage 2020

Sie sprechen auf Konferenzen und bieten ihre Dienste als spezialisierte Problemlöser an: Sie nennen sich „Experte oder Expertin für …“, betiteln sich als „Top-Speaker“ oder kommen im Gewand des „Coach“ daher. Aber woher weiß man, wie es tatsächlich um die Qualifikation der jeweiligen Person bestellt ist? In „Speaker-Trainings“ wird heute versprochen, dass man die Bühnen der Welt im Nu erobern kann und Honorare von 5.000 Euro und mehr pro Auftritt an der Tagesordnung sind. Tausende Menschen sind dem Ruf der Gier nach dem schnellen Honorar gefolgt und züchten sich künstlich zu Bühnenstars heran. Teilweise auf Basis fragwürdiger Zahlen, Daten und Fakten. Dieses Buch liefert einen Blick hinter die Kulissen und entzaubert den schönen Schein des schnellen Ruhms. Denn meist stecken hinter blumigen Selbstbeschreibungen nur wacklige Fassaden. Die billige Inszenierung des persönlichen Erfolgs erleben wir heute massenweise im Social Web und auf Erfolgskonferenzen aller Art. Dieses Buch liefert eine Anleitung zum Enttarnen von Personen, die mehr behaupten, als sie können und geht kritisch mit ihren Methoden und Tricks ins Gericht.

ca. 260 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-9482-7712-3

Leserkreis

Dieses Buch richtet sich an

  • Professionelle Vortragsredner
  • Mündige Konferenzbesucher
  • Personal Branding Spezialisten
  • Ratsuchende im „Speakermarkt“
  • Kunden und Geschädigte von Coaches
  • Interessierte am Thema „Hochstapelei im Geschäftsleben“

Leseprobe

Die Autoren

Nils-Peter Hey (Hrsg.)

Nils-Peter Hey ist Inhaber der kreativen Unternehmensberatung „Fischfell“ und einer der ganz wenigen öffentlich bestellten und vereidigten Marketing-Sachverständigen in Deutschland. Im Auftrag der Gerichte löst er komplizierte Streitfälle und steht Unternehmern bei schwierigen Projekten zur Seite.

Zusammen mit seiner Frau Agnes führt er zudem den 1919 gegründeten „Richard Pflaum Verlag“. Neben den eigenen Unternehmen ist er Präsident des Sachverständigenrats Marketing e.V. (SARAMAR) und Aufsichtsratsvorsitzender der Bayerischen Akademie für Wirtschaftskommunikation e.G. (BAW).

Er ist Mitglied der TOP 100 Excellent Speaker von Speakers Excellence, Europas führender Redneragentur.

www.fischfell.com

Felix Maria Arnet

Felix Maria Arnet, geboren 1968, ist Vater eines erwachsenen Sohnes und lebt und arbeitet in Wiesbaden. Arnet gründete sein erstes Unternehmen 1990. Aus dem damaligen Einzelunternehmen entstand eine Agentur für Marketingkommunikation, die mit rund 40 Mitarbeitern deutschlandweit agierte. Im Jahr 2006 orientierte er sich neu und gründete nach mehreren Ausbildungen zum systemischen Business Coach die LATTAL Enterprise Gesellschaft für Unternehmensberatung GmbH. Dafür wurde er 2015 mit dem Change Award für die mutigste Veränderung ausgezeichnet. Darüber hinaus ist Felix Maria Arnet als Buchautor erfolgreich. Im Gabal-Verlag sind mittlerweile drei Bücher von ihm erschienen. Zudem ist er als Vortragsredner tätig. Laut Erfolg-Magazin gehört er zu den 100 erfolgreichsten Trainern Deutschlands. Er selbst bezeichnet sich als Experte für persönliches Wachstum. Den Dreiklang aus Haltung, Wirkung und Führung sieht er als zentrale Management Soft Skills für authentische Führungskräfte. Das Handelsblatt nennt ihn daher einen „Wirkungsspezialisten“.

www.felix-maria-arnet.de

Roman Kmenta

Marketingexperte Roman Kmenta ist seit mehr als 30 Jahren als Unternehmer, Führungskraft, Redner und Autor international tätig. Der Betriebswirt stellt seine Marketing- und Verkaufserfahrung im B2B- und B2C-Bereich über 100 der Topunternehmen in Deutschland, der Schweiz und Österreich zur Verfügung. Sein Schwerpunkt liegt auf der Erzielung von mehr Gewinn und höheren Deckungsbeiträgen im Vertrieb. Mehr als 30.000 Menschen pro Monat lesen seinen wöchentlichen Blog oder hören seinen Podcast. Mit seinen Vorträgen gibt er Verkäufern, Führungskräften und Unternehmern Denkanstöße zum Thema „Preis“ und setzt Impulse für einen wertorientierten Verkaufs- und Marketingansatz.

www.romankmenta.com

Heinrich Kürzeder

Heinrich Kürzeder, „Der Rednermacher“ ist seit über 20 Jahren in der Rednerbranche tätig. 2010 gründete er die Agentur 5 Sterne Redner, eine der größten Referentenagenturen im europäischen Raum. 5 Sterne Redner zeichnet sich durch die individuelle Entwicklung ihrer Redner aus. Aktuell betreut Heinrich Kürzeder weit über 100 Redner darunter viele der erfolgreichsten, wie zum Beispiel Sven Gabor Janszky, Stefanie Voss, Dr. Boris Nikolai Konrad, Patric Heizmann, Ilja Grzeskowitz und Hermann Scherer. In seiner Arbeit als „Der Rednermacher“ verbindet er seine langjährige Erfahrung im Vertrieb mit dem Können seiner Redner. Kaum jemand anders in Europa kennt die Rednerbranche so gut wie er.

www.rednermacher.de

Dr. Markus Reimer

Markus Reimer ist international gefragter Vortragsredner zu den Themen Innovation, Agilität, Qualität, Wissen und Digitalisierung. Er ist promovierter Philosoph, zertifizierter Auditor für Qualitätsmanagementsysteme, EFQM-Assessor und in Deutschland und Österreich als Gutachter für Managementsysteme tätig. Zudem betreibt er auf seiner Website einen Blog zu Managementthemen und ist Buchautor, u.a. „Der Kugelfisch“ und „Pädagogisches Controlling“.

www.markusreimer.com

Christina Teuthorn-Mohr

Christina Teuthorn-Mohr lebt auf den Kanarischen Inseln. Als ARD-Journalistin und Kommunikationstrainerin arbeitet sie online und europaweit. Mit ihrem Unternehmen „Magma Coaching“ unterstützt sie Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte dabei, authentisch und wirkungsvoll zu kommunizieren. Die an der Deutschen Journalistenschule ausgebildete Redakteurin, Diplom-Journalistin und Politologin verfügt über mehr als 25 Jahre Medienerfahrung im In- und Ausland und wurde mit zahlreichen Journalistenpreisen ausgezeichnet. Als langjährige Radio-, TV- und Event-Moderatorin hat sie tausende Interviews geführt und mit ihren Sendungen ein Millionenpublikum erreicht. Gemeinsam mit ihrem Mann verwirklichte sie sich ihr Herzensprojekt und baute eine Biofinca auf der Vulkaninsel El Hierro auf. Als zertifizierter Business Coach, NLP-Trainerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie hat sie die “Magma-Methode” entwickelt: Sie hilft ihren Klientinnen, das innere Feuer zu entdecken und die eigene Botschaft wirkungsvoll in die Welt zu bringen.

www.christinateuthorn.com/bonus

 

Sonja Veelen

Sonja Veelen arbeitet an der Philipps-Universität Marburg und beschäftigt sich seit mehr als einem Jahrzehnt wissenschaftlich mit dem Thema Hochstapeln.

2012 erschien ihre Publikation „Hochstapler – Wie sie uns täuschen“ im Tectum-Verlag. Ihre Expertise über Mechanismen, Hintergründe und gesellschaftliche Einordnungsfragen von Täuschung und Manipulation hat die Diplomsoziologin in mehreren Interviews und Beiträgen in Radio, TV und Print- wie Online-Medien eingebracht.

Die von ihr verfasste Doktorarbeit mit dem Titel „Hochstapeln – eine strukturell gefo(e)rderte Kulturpraktik? Soziologische Analyse am Beispiel von Bewerbung und Personalauswahl“ wurde erfolgreich angenommen und verteidigt.

 

www.uni-marburg.de/de/fb03/fachbereich/personen/dipl-soz-sonja-veelen

 

Das gesamte Pflaum-Buchprogramm