Dr. med. Markus Klingenberg

Return to Sport

Funktionelles Training nach Sportverletzungen

1. Auflage 2018

– Mit diesem Leitfaden richte ich mich an sportmedizinisch interessierte Athleten, Trainer, Therapeuten und Ärzte und möchte sie dabei unterstützen, die zeitliche Lücke zwischen der nach einer Sportverletzung abgeschlossenen Therapie und dem Wiedereinstieg in das Training zu schließen.

– Basierend auf grundlegenden funktionellen Zusammenhängen, schon existierenden Protokollen für einzelne Gelenke und Verletzungen sowie meiner eigenen Erfahrungen als Orthopäde und Sportmediziner habe ich in den letzten Jahren einen praxisorientierten Leitfaden „Return-to-Sport“ ausgearbeitet.

– Dieser orientiert sich an der verletzten oder schmerzhaften Region, nämlich der unteren/oberen Extremität und der Wirbelsäule. Die Durchführung ist einfach zu erlernen und ist hinsichtlich Zeitaufwand und Kosten sehr effizient.

280 Seiten, 200 Abbildungen
ISBN 978-3-7905-1061-4

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 41.10 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 49.90 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.

Leserkreis

Dieses Buch richtet sich an

  • Sportmediziner
  • Orthopäden
  • Sportmedizinisch interessierte Athleten
  • Fitnesstrainer
  • Hobbysportler
  • Leistungsathleten
  • Rehatrainer
  • Physiotherapeuten und
  • Ärzte.

Leseprobe

Return to Sport – Funktionelles Training nach Sportverletzungen

Der Pflaum Verlag bringt 2018 ein weiteres Schwergewicht des medizinischen Fachbuchs auf den Markt: „Return-to-Sport – Funktionelles Training nach Sportverletzungen“ von Dr. med. Markus Klingenberg

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 41.10 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 49.90 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.

Der Autor

Dr. med. Markus Klingenberg

Dr. med. Markus Klingenberg, geboren 1978, ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie und Notfallmedizin. Zusätzlich ist er qualifiziert als Tauchmediziner, Ernährungsmediziner und Arzt für Prävention und Gesundheitsförderung.

Dr. med. Markus Klingenberg absolvierte sein Medizinstudium in Bonn und Zürich kombiniert mit Auslandsaufenthalten in London, Innsbruck und Boston. Nach seiner ärztlichen Prüfung 2005 arbeitete er für zwei Jahre in der radiologischen und kardiologischen Klinik der Universität Bonn. Von 2007-2013 absolvierte er seine Facharztausbildung als Orthopäde/Unfallchirurg in der Hirslanden Clinic in Zürich, in der Klinik am Ring in Köln, im Gemeinschaftskrankenhaus Bonn und im Sporthopaedicum in Straubing/Regensburg.

Dr. Klingenberg ist in einer interdisziplinären Gemeinschaftspraxis an der Beta Klinik in Bonn niedergelassen. Zusätzlich ist er in der Klinik als leitender Arzt für die sportorthopädische Chirurgie und Sportmedizin tätig und Kooperationspartner des Olympiastützpunkt Rheinland. Seine operative Spezialisierung sind minimalinvasive orthopädische Eingriffe an Schulter-, Knie- und Sprunggelenk und der Bereich der Fußchirurgie. Die Behandlungen vervollständigt ein umfangreiches konservatives Behandlungsspektrum, basierend auf umfassenden Kenntnissen in der funktionellen Untersuchung, manuellen Medizin und modernsten konservativen Therapien. Als ärztlicher Leiter der Sport- und Reha Abteilung bietet er Patienten mit seinem physiotherapeutischen Team neben der klassischen Physiotherapie sportmedizinische Check-Up-Untersuchungen zur gezielten Prävention und Leistungssteigerung an. Zu seinen Patienten gehören unter anderem Profisportler, Olympiateilnehmer sowie Angehörige polizeilicher und militärischer Spezialeinheiten.

Neben seiner medizinischen Qualifikation betreut Dr. med. Markus Klingenberg seit 2001 als Personal Trainer und Coach Einzelkunden in den Bereichen Sport, Gesundheit und Ernährung. Er ist Diplom-Fitnesstrainer und hat während des Studiums und in der Zeit der Ausbildung zum Assistenzarzt als Instruktor für zahlreiche Kurskonzepte gearbeitet, unter anderem für Spinning, Hot Iron und Body & Mind. Dr. Klingenberg besitzt den 1. Dan (schwarzer Gürtel) und Trainerlizenzen in fünf verschiedenen Kampfsportarten. Als Master Trainer und Referent für das Performance Institute von Perform Better Europe bildet er das Selective Functional Movement Assessment (SFMA) im deutschsprachigen Raum aus.

Als Autor schreibt Dr. Klingenberg regelmäßig Artikel zu sportmedizinischen Themen für verschiedene Fachzeitschriften und ist als Referent bei sportmedizinischen Weiterbildungen für Ärzte und Trainer tätig. Er ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirats des International Fitness & Health Institute of Applied Sciences (IFHIAS), der Zeitschrift LeistungsLust und des Functional Training Magazins. Bei der Firma Vivira ist er Leiter des Medical Boards und unterstützt dort die Entwicklung einer App für den Präventions- und Reha-Bereich für Sportler und Patienten.

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 41.10 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 49.90 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.

Videos zum Buch

Interview mit Dr. med. Markus Klingenberg zum Thema Return to Sport

Podcast mit Dr. med. Markus Klingenberg zum Thema Return to Sport

Masterkurs Return to Sport

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 41.10 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 49.90 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 41.10 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 49.90 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.