Michaela Wiese, Dr. med. Klaus G. Weber

Einfach Frau sein

Genussvoll leben ohne Schmerz

1. Auflage 2018

Nur Frauen haben zwei Stellen im Körper, die lediglich der Lust dienen und sonst keinen funktionellen Sinn erfüllen: die Klitoris und den G-Punkt. In diesem Ratgeber geht es nicht ausschließlich um Lust, aber natürlich erwähnen wir diese auch. Wir sprechen vor allem darüber, was der Lust an der eigenen Weiblichkeit – im weitesten Sinne – im Weg zu stehen droht und wie wir selbstständig und kreativ diese Hindernisse überwinden können.

Teilen Sie die Erfahrungen unserer Patientinnen in ihren Geschichten, die sie uns erzählten. So vielfältig die Frauen sind, die zu uns kommen, so vielschichtig sind die Herausforderungen. Da geht es um Schmerzen während der Menstruation, Inkontinenz, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Narbenschmerzen, Beschwerden nach Entbindungen und in den Wechseljahren und anderes mehr. Im vorliegenden Buch bringen wir Ihnen gut umsetzbare Lösungswege näher, die aus unserer Erfahrung mit der Behandlung spezifischer Frauenthemen resultieren. Es geht um Hilfe zur Selbsthilfe. Ein Spektrum relativ einfacher Maßnahmen hilft bei einer Vielzahl ganz unterschiedlicher Beschwerden, angefangen bei den Reflexzonen über das Kneippen bis zu den Chakren.

Die Erzählungen der Patientinnen und unsere Behandlungsbeschreibungen führen über zum Kapitel der anatomischen und physiologischen Informationen. Ein besseres Verständnis für manche Vorgänge baut Ängste ab. Das große Kapitel der Behandlungstechniken sowohl durch die Therapeutin als auch durch die Patientin selbst rundet das Buch ab.

133 Seiten mit ca. 110 farbigen Abbildungen, Softcover
ISBN 978-3-7905-1072-0

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 23.40 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 32.75 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.

Leserkreis

Dieses Buch richtet sich an

  • Frauen
  • Frauenärzte
  • Physiotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Ärzte im Allgemeinen
  • Apotheker
  • Naturheilkundler und
  • Männer, damit sie ihre Frauen besser verstehen können.

Leseprobe

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 23.40 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 32.75 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.

Die Autoren

Michaela Wiese

Angaben zur Person: Während ihres Studiums zur Diplomsozialarbeiterin begann Michaela Wiese mit der Arbeit in einer psychiatrischen Klinik in Düsseldorf. Seither lag ihr fachlicher Schwerpunkt durchgängig in der therapeutischen Arbeit mit Menschen, die unter somatopsychischen und psychosozial verursachten Krankheiten und Beschwerden litten. Einen besonderen Raum nahm dabei die Betreuung traumatisierter Mädchen und Frauen ein.

1991 begann Michaela Wiese die Ausbildung zur Ortho-Bionomy ® Practitionerin. Seit dem Jahr 2000 unterrichtet sie die Ortho-Bionomy® mit großer Begeisterung. Schon 1994 führte Michaela Wiese die Traumatherapie und die bewusste Einbeziehung somatopsychischer Interaktionen in die Ortho-Bionomy® ein. Im gleichen Jahr gründete sie – gemeinsam mit ihrem Ehemann – das Deutsche Institut für Ortho-Bionomy ®.

Zusammen mit ihrem Ehemann Klaus G. Weber schrieb sie das erste Lehrbuch für Ortho-Bionomy® in deutscher Sprache. Die erste Auflage erschien 2001 im Sonntag Verlag. Weitere gemeinsame Bücher erschienen im Laufe der Jahre, im Pflaum Verlag 2014 das Buch: Rückenschmerzen verstehen, behandeln und vorbeugen.

Michaela Wiese arbeitet in einer Praxisgemeinschaft mit fünf Ortho-Bionomy® Therapeuten. Zusätzlich ist sie weiterhin als Lehrerin und Fachautorin tätig.

Dr. med. Klaus G. Weber

Angaben zur Person: Klaus G. Weber ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit den Schwerpunkten Ortho-Bionomy®, Naturheilverfahren und Homöopathie. Nach Abschluss seiner Ausbildung zum Allgemeinarzt und der Niederlassung in eigener Praxis engagierte er sich über zwei Jahrzehnte in sechs Bundesländern als Leiter für die ärztliche Weiter- und Fortbildung in Naturheilverfahren. Über einen Zeitraum von zehn Jahren hatte Klaus G. Weber den Lehrauftrag für komplementäre Heilverfahren an der Medizinischen Fakultät Tübingen. Seit 1990 ist er Fachgutachter der Ärztekammer für Naturheilverfahren.

Die Begegnung mit der Ortho-Bionomy® 1987 prägte wesentlich Klaus G. Webers weitere Berufsausübung. Er wurde Ortho-Bionomy® Practitioner und dann Lehrer. Zusammen mit seiner Frau gründete er 1994 in Rottenburg a. N. das Deutsche Institut für Ortho-Bionomy®, veröffentlichte viele Fachartikel und mehr als zehn Lehrbücher zum Thema Ortho-Bionomy®, von denen eins ins Russische und Japanische übersetzt wurde.

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 23.40 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 32.75 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.

Veröffentlichungen und Links

Websites

ortho-bionomy.de

Soziale Medien

Deutsches Institut für Ortho-Bionomy auf Facebook 

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 23.40 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 32.75 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.

Pressespiegel

Pressemeldung

presseportal.de