Dr. med. Hans-Rudolf Weiss

Ich habe Skoliose

Ein Ratgeber für Betroffene, Angehörige und Patienten

10. Auflage 2017

Für Skoliosepatienten/-innen ist besonders wichtig, bestens über ihre Krankheit und die verschiedenen Therapiemöglichkeiten informiert zu werden, damit sie auf dieser Basis vertrauensvoll mit ihren Therapeuten zusammenarbeiten können.

Der Autor gibt mit diesem Buch den Betroffenen, aber auch ihren Eltern, einen anschaulichen Ratgeber zu allen Fragen der Skoliose an die Hand. Über die Diagnosestellung, Messverfahren, physiotherapeutische Behandlungs, Korsettversorgung bis hin zur Operation und den Nachsorgemöglichkeiten wird hier ganz offen gesprochen.

Ängsten wird damit der Boden entzogen, vielmehr wird Vertrauen in die vielfältigen
Therapiemöglichkeiten geschaffen.

Die medizinischen Informationen werden ergänzt durch zahlreiche persönliche Erfahrungsberichte von Skoliose-Patienten, die ihrerseits anderen Patienten Mut machen – ein wertvolles Kapital für den Erfolg jeder Therapie.

Daraus ergeben sich für den Patienten auch wertvolle Hilfestellungen
für die Beurteilung der vorhandenen individuellen Handlungs- und Behandlungsspielräume und für die selbstverantwortliche Entscheidung über den eigenen Therapieverlauf.

124 Seiten mit ca. 49 Abbildungen, Softcover
ISBN 978-3-7905-1051-5

Leserkreis

Dieses Buch richtet sich an

  • Physiotherapeuten
  • Skoliose-Patienten
  • Orthopäden und
  • Ärzte.

Die Wirksamkeit einer Korsettversorgung ist durch eine Vielzahl von Untersuchungen ebenfalls belegt. Die Korsettversorgung ist somit eine effektive, aber auch aufwendige Behandlung, welche sorgfältig geplant und durchgeführt werden muss.

Dr. med. Hans-Rudolf Weiß

Die idiopathischen Skoliosen (70–90 %) bergen in den wenigsten Fällen größere gesundheitliche Risiken.

Dr. med. Hans-Rudolf Weiß

Eine Krümmungsverschlechterung lässt sich auch bei größeren Krümmungen durch gezieltes Vorgehen bis zu den Wechseljahren meistens aufhalten.

Dr. med. Hans-Rudolf Weiß

Leseprobe

Videos zum Thema Skoliose

Veröffentlichungen und Links

Websites

http://www.skoliose-dr-weiss.com

Soziale Medien

Hans-Rudolf Weiß auf LinkedIn

Das gesamte Pflaum-Buchprogramm