Liselotte Brüne, Bettina Bickel

Reflektorische Atemtherapie

3. überarbeitete Auflage 2018

– Die Reflektorische Atemtherapie, ursprünglich von Dr. med. J. Ludwig Schmitt als „Atemheilkunst“ entwickelt, wurde durch Liselotte Brüne als physiotherapeutische Behandlung über Jahrzehnte weiterentwickelt und etabliert.

– Durch die aktive Stimulierung konkreter Körperrezeptoren wirkt der Therapeut auf den Atem-Rhythmus des Patienten ein und erreicht damit eine Optimierung der Atmungsvorgänge und damit konsequenterweise eine Verbesserung der Beweglichkeit des Körpers.

– Unter Einbeziehung der natürlichen Atemfunktionen des Menschen Können Patienten in folgenden Bereichen sinnvoll behandelt werden: Störungen des Atmungssystems, des Bewegungsapparates, der Inneren Organe, neurologische Erkrankungen, psychosomatische Erkrankungen und in der Intensivmedizin.

– Das Standardwerk von Liselotte Brüne wurde in dieser Neuausgabe durch erfahrene Lehrtherapeuten der Reflektorischen Atemtherapie grundlegend überarbeitet und erweitert.

156 Seiten, ca. 105 Abbildungen, Softtouchcellophanierung
ISBN 9-783-7905-1064-5

Bestellen bei Amazon

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 29.60 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 38.75 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.

Leserkreis

Dieses Buch richtet sich an

  • Physiotherapeuten
  • Patienten und
  • Ärzte.

 

Leseprobe

Die Autorin

Liselotte Brüne praktizierte nach der Ausbildung zur Krankengymnastin von 1938 bis 1945 in den Bereichen Innere Medizin und Chirurgie in Dresden.

 

1949 kam sie als Patientin in die Naturheilklinik von Johannes Ludwig Schmitt nach München und sammelte Erfahrung mit Atemmassage und Yoga.

 

Nach ihrer Tätigkeit an der Universität München eröffnete Brüne eine eigene Praxis für Krankengymnastik. Ihr Verdienst war es, der Anwendung dieser Atemtherapie-Techniken einen ganzheitlichen Ansatz zu geben und in die Physiotherapie einzubinden.

 

Bereits in den 1960er Jahren veröffentlichte sie zahlreiche Artikel darüber. Ihr 1977 veröffentlichtes Buch „Reflektorische Atemtherapie“ ist bis heute das Standardwerk. 2003 wurde Liselotte Brüne für ihre Arbeit das Bundesverdienstkreuz verliehen. Im September 2016 ist sie im Alter von 100 Jahren in München gestorben. Ihre Erkenntnisse und Methoden sind bis heute Standard in der Atemtherapie.

Bestellen bei Amazon

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 29.60 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 38.75 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.

Veröffentlichungen und Links

Websites

reflektorische-atemtherapie.de

 

Bestellen bei Amazon

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 29.60 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 38.75 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.

Pressespiegel

Pressemeldung

presseportal.de