Anne Söller

Aktiv sein macht klug

Ein Handbuch nach dem Bobath-Konzept für Eltern, Therapeuten und Pädagogen

2. Auflage 2014

Plätzchen backen, den Hasen streicheln, die Geschirrspülmaschine ausräumen, sich verkleiden oder Papa beim Tanken helfen – das alles finden Kinder toll. Davon ist die Bobath-Lehrtherapeutin Anne Söller überzeugt. Kinder wollen aktiv beteiligt werden, sie möchten sich als Teil der Familie empfinden, sie möchten dazu gehören, ernst genommen und gebraucht werden.

In diesem Buch beschreibt die Autorin sehr anschaulich und mit viel Einfühlungsvermögen, wie Sie als Eltern, Therapeuten oder Pädagogen Ihre Kinder an „ganz normale Tätigkeiten“, die sie selbst aus eigenem Antrieb nicht schaffen würden, heranführen können. Die Beispiele geben Anregungen, wie spezielle Schwierigkeiten Ihres Kindes in einem bestimmten Bereich leichter und selbstverständlicher zu überwinden sind.

33 Fallbeispiele von Kindern in verschiedenen Alltagssituationen können dem Leser helfen, die faszinierenden, ganzheitlichen Prozesse zu verstehen, die durch einfache Handlungen im Kind vor sich gehen, denn alle Tätigkeiten erfordern das perfekte Zusammenspiel verschiedener Sinne. Es wird entdeckt, ausprobiert und wiederholt, wobei das Gehirn Reize und Anregungen auf der körperlichen, sensorischen, emotionalen und geistigen Ebene verknüpft. So kann das Kind – während es handelt – auf allen Ebenen gleichzeitig lernen.

Von diesem Buch können Familien, Kindergärten, Schulen und kindertherapeutische Praxen profitieren.

158 Seiten
ISBN 978-3-7905-1012-6

*) innerhalb Deutschlands. Österreich EUR 0.00 + EUR 2.80 Versand, Schweiz CHF 36.00 + CHF 2.80 Versand. Weiteres Ausland auf Anfrage. Bezahlung bequem per Rechnung.